Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies und entsprechende Datenübertragung an Dritte (auch nach USA). Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

  • Home
  • Natur bewahren
  • Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Daten­schutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer per­sön­lichen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten ver­traulich und entsprechend der geset­zlichen Daten­schutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Web­site ist in der Regel ohne Angabe per­so­n­en­be­zo­gener Daten möglich.
Soweit auf unseren Seiten per­so­n­en­be­zo­gene Daten (beispiel­sweise Name, Anschrift oder E-​Mail-​Adressen) erhoben wer­den, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf frei­williger Basis.
Diese Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­liche Zus­tim­mung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenüber­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­nika­tion per E-​Mail) Sicher­heit­slücken aufweisen kann.
Ein lück­en­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Webseitenbetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. 

Cook­ies
Die Inter­net­seiten ver­wen­den teil­weise so genan­nte Cook­ies. Cook­ies richten auf Ihrem Rech­ner keinen Schaden an und enthal­ten keine Viren.
Cook­ies dienen dazu, unser Ange­bot nutzer­fre­undlicher, effek­tiver und sicherer zu machen. Cook­ies sind kleine Text­dateien, die auf Ihrem Rech­ner abgelegt wer­den und die Ihr Browser speichert. Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Cook­ies sind so genan­nte „Session-​Cookies“.
Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs automa­tisch gelöscht. Andere Cook­ies bleiben auf Ihrem Endgerät gespe­ichert, bis Sie diese löschen.
Diese Cook­ies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim näch­sten Besuch wiederzuerkennen.
Sie kön­nen Ihren Browser so ein­stellen, dass Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert wer­den und Cook­ies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cook­ies für bes­timmte Fälle oder generell auss­chließen sowie das automa­tis­che Löschen der Cook­ies beim Schließen des Browser aktivieren.
Bei der Deak­tivierung von Cook­ies kann die Funk­tion­al­ität dieser Web­site eingeschränkt sein.

Server-​Log-​Files
Der Provider der Seiten erhebt und spe­ichert automa­tisch Infor­ma­tio­nen in so genan­nten Server-​Log Files, die Ihr Browser automa­tisch an uns über­mit­telt.
Dies sind: 
 - Browser­typ und Browserversion
 - ver­wen­detes Betriebssystem
 - Refer­rer URL
 - Host­name des zugreifenden Rechners
 -Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bes­timmten Per­so­nen zuor­den­bar. Eine Zusam­men­führung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vorgenom­men.
Wir behal­ten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhalt­spunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekanntwerden.


Kon­tak­t­for­mu­lar
Wenn Sie uns per Kon­tak­t­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrage­for­mu­lar inklu­sive der von Ihnen dort angegebe­nen Kon­tak­t­daten zwecks Bear­beitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfra­gen bei uns gespe­ichert.
Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­willi­gung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


Newslet­ter­daten
Wenn Sie den auf der Web­site ange­bote­nen Newslet­ter beziehen möchten, benöti­gen wir von Ihnen eine E-​Mail-​Adresse sowie Infor­ma­tio­nen, welche uns die Über­prü­fung ges­tat­ten, dass Sie der Inhaber der angegebe­nen E-​Mail-​Adresse sind und mit dem Emp­fang des Newslet­ters ein­ver­standen sind.
Weit­ere Daten wer­den nicht erhoben. Diese Daten ver­wen­den wir auss­chließlich für den Ver­sand der ange­forderten Infor­ma­tio­nen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Ein­willi­gung zur Spe­icherung der Daten, der E-​Mail-​Adresse sowie deren Nutzung zum Ver­sand des Newslet­ters kön­nen Sie jed­erzeit wider­rufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.
Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Abmeldung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt

AcyMailing
Diese Website nutzt AcyMailing für den Versand von Newslettern.
Mit Hilfe von Acymailing können wir unsere versendeten Newsletter verwalten und analysieren. Wenn Sie eine mit Acymailing versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. webbeacon) mit den Servern von Acymailing. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse der versendeten Newsletter. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessenten anzupassen.
Wenn Sie keine Analyse durch Acymailing wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht am Ende der Nachricht einen Abmelde-Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! abbestellen.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Acymailing unter:
https://www.acyba.com/privacy-policy.html

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jed­erzeit das Recht auf unent­geltliche Auskunft über Ihre gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Daten­ver­ar­beitung sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Daten.
Hierzu, sowie zu weit­eren Fra­gen zum Thema "per­so­n­en­be­zo­gene Daten" kön­nen Sie sich jed­erzeit unter der im Impres­sum angegebe­nen e-mail Adresse an uns wenden.

Wider­spruch Werbe-​Mails
Der Nutzung von im Rah­men der Impres­sum­spflicht veröf­fentlichten Kon­tak­t­daten zur Übersendung von nicht aus­drück­lich ange­forderter Wer­bung und Infor­ma­tion­s­ma­te­ri­alien wird hier­mit wider­sprochen. Die Betreiber der Seiten behal­ten sich aus­drück­lich rechtliche Schritte im Falle der unver­langten Zusendung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-​E-​Mails, vor.

Kontakt zu uns ...

"Natur bewahren e.V."

Oberfeller Straße 4

DE-56283 Pfaffenheck

+49 6742 801914

 info@naturbewahren.de

Natur schützen ...

mit dem Herzen

respektvoll

konsequent

mit aller Kraft

für eine gemeinsame Zukunft