Nabe Logo 20201025 xs

Bei Fragen einfach...

e-mail an Natur bewahren e.V.

Unsere Event's

Waldinformationstag 05/24

Waldinfotag 202405
25.05.2024 um 14:00 - ca. 17:30
Treffpunkt: Wanderparkplatz (K71-Oberfeller Str.)
Kursgebühr: Spende
Hinweise: Anmeldung erforderlich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) 


 Waldbegehung zur Situation in unseren heimischen Wäldern

Liebe Naturfreunde,

an diesem Tag, findet wieder eine Waldbegehung zur Situation in unseren heimischen Wäldern statt.
Alle Naturliebhaber und Freunde des Waldes sind hierzu herzlich eingeladen.

Damit ist Gelegenheit gegeben, sich wieder etwas vertrauter mit unserer heimischen Umgebung zu machen; schließlich ist Rheinland-Pfalz mit 42% bewaldeter Fläche das waldreichste Bundesland. Ziel ist es, den aktuellen Zustand unserer Wälder zu betrachten, einige interessante Besonderheiten rund um das Thema „Wald“ zu erfahren und dabei auch unsere vielen verschiedenen, einheimischen Baumarten (Laub- und Nadelhölzer) und deren Besonderheiten näher kennen zu lernen.

Auf einer ca. 3 km langen Wanderung wollen wir uns deshalb unterwegs kritisch mit folgenden Fragen befassen:

  • Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf unsere Wälder?
  • Vor welchen Herausforderungen stehen die Forstämter?
  • Greifen die Maßnahmen zur Wiederaufforstung und Umgestaltung zu klimaresistenten Wäldern?
  • Bringt es überhaupt etwas Bäume zu pflanzen oder kann die Natur das nicht viel besser?
  • Warum ist die Erhaltung unseres heimischen Waldes wichtig?
  • Können wir den Klimawandel durch waldbauliche Maßnahmen stoppen?

Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Parkplatz, Oberfeller Straße, ca. 2 km hinter dem Ortsausgang Pfaffenheck (siehe unten)

Da es auch „querwaldein“ geht, sind festes Schuhwerk und entsprechende Kleidung zweckmäßig; Zeckenschutz ist ebenfalls ratsam. Geplantes Ende ist gegen 17:30 Uhr.

Für die Teilnahme entstehen keine Kosten; kleine Spenden zur Unterstützung der Vereinsarbeit werden gerne gesehen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt, daher bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter 06742-801914 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Schäden in unseren Wäldern durch...

  • Hitze/Trockenheit/Borkenkäfer
  • Stürme/Unwetter
  • Wildverbiss

Abhilfe durch:

  • Naturverjüngung
  • Anpflanzungen
  • Klimastabile Mischwälder


Wanderparkplatz K71, Oberfeller Straße

Karte zum vergrößern anklicken..
Wanderparkplatz K71, Oberfeller Straße

Onlinekarte: Wanderparkplatz K71


Aktuelles Natur Themen Vergangenes

Naturschutz geht uns ALLE an

Wir freuen uns auf Mitstreiter, die uns bei unserer Arbeit unterstützen!

  •   NATUR LIEBEN
  •   NATUR SCHÜTZEN
  •   NATUR LEBEN

Kontakt

"Natur bewahren e.V."

Oberfeller Straße 4

DE-56283 Pfaffenheck

+49 6742 801914

 info@naturbewahren.de

Naturschutz

mit dem Herzen

respektvoll

konsequent

mit aller Kraft

...für eine gemeinsame Zukunft