Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies und entsprechende Datenübertragung an Dritte (auch nach USA). Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

  • Home
  • Interessante Themen
  • Vergangenes
  • Mitgliederversammlung 2019

Mitgliederversammlung (Dez. 2019)

Was: Mitgliederversammlung "Natur bewahren"
Wann: 19 Dezember 2019 um 20:00
Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus in Pfaffenheck
Hinweis: --

 

Am 19.12.2019 fand im Dorfgemeinschaftshaus in Pfaffenheck eine Mitgliederversammlung statt. 


Folgene Tagesordnungspunkte wurden besprochen:

  1. Übersicht zu bisherigen Aktivitäten

  2. Vorstellung des angedachten Zahlungswegs für die Beiträge

  3. Neufassung der §§ 8 und 9 der Satzung (Vorstand; Aufgaben des Vorstands)
    [Klarstellung auf Hinweis des Registergerichts; keine inhaltliche Änderung]

  4. Ideenmanagement

  5. Erste Erfahrungen mit unserer Website

  6. Vorstellung der nächsten Programmpunkte

  7. Verschiedenes


Der Revierförster Ralf Kerber (Forstamt Boppard I) gab im Anschluß anschaulich einen sehr eindrucksvollen Überblick über die Situation des Waldes in der Region nach den beiden letzten heißen und trockenen Sommern. Hier eine kurze Zusammenfassung seines Vortrages:

  • Alle Baumarten seien von den Folgen der beiden Sommer und/oder Befall durch Borkenkäfer betroffen.

  • Die Fichte sei eindeutig in unserer Region nicht mehr in einer „Wohlfühlzone“; eine Neuaufforstung mit Fichten sei nicht mehr sinnvoll.

  • Die Einschlagmenge habe sich erheblich erhöht, (in manchen Revieren verdreifacht).

  • Eine Vermarktung sei schwierig.

  • Die Wiederaufforstung sei auf Grund des Wilddrucks ebenfalls schwierig; da seien auch die Jäger gefordert.

  • Der Borkenkäfer befalle inzwischen auch junge Bäume.

Das PDF-Dokument seines Vortrages könnt ihr hier herunterladen: "Download Vortrag von Ralf Kerber"

Kontakt zu uns ...

"Natur bewahren e.V."

Oberfeller Straße 4

DE-56283 Pfaffenheck

+49 6742 801914

 info@naturbewahren.de

Natur schützen ...

mit dem Herzen

respektvoll

konsequent

mit aller Kraft

für eine gemeinsame Zukunft