Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies und entsprechende Datenübertragung an Dritte (auch nach USA). Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

  • Home
  • Interessante Themen
  • Aktuelles / Interessantes
  • Eichenprozessionsspinner

Eichenprozessionsspinner noch aktiv!

Eichenprozessionsspinner

Liebe Naturfreunde,

wie ihr im Sommer sicher aus der Presse erfahren habt, hat sich in unserer Region der Eichenprozessionsspinner stark vermehrt.

 

eichenprozessionsspinnerDer aufmerksame Waldbesucher konnte auch mit eigenen Augen die weißen Gespinste/Nester am Stamm der Eichen oder an deren Ästen erkennen.

Mehrere Schautafeln weisen an Wanderparkplätzen auf die Gefahr hin, denn beim Berühren der Gespinste oder beim Einatmen der feinen Raupenhaare kommt es zu z.T. starken, allergischen Reaktionen.
Man könnte jetzt denken, daß nun im Winter die Gefahr gebannt ist, doch das ist ein Trugschluss!

Denn nun ist die Zeit gekommen, wo die alten Nester durch Wind und Feuchtiggkeit zur Erde fallen.
eichenprozessionsspinner Nest
Mehrere dieser Gebilde haben wir nun auf unseren Waldwegen gefunden und zur besseren Erkennung ein Foto für euch gemacht.

Bitte nicht anfassen und auch neugierige Hunde fern halten, denn das Raupengift ist leider immer noch aktiv.

eichenprozessionsspinner

Kontakt zu uns ...

"Natur bewahren e.V."

Oberfeller Straße 4

DE-56283 Pfaffenheck

+49 6742 801914

 info@naturbewahren.de

Natur schützen ...

mit dem Herzen

respektvoll

konsequent

mit aller Kraft

für eine gemeinsame Zukunft